Die in der Unternehmensgruppe gemeinsam auftretenden Gesellschaften und Partner sowie die Referenten der akademie-dyrda.de vertreten eine gemeinsame Philosophie und bündeln ihre Kompetenzen für ihre Kunden zu einer ganzheitlichen Vorgehensweise.

Im schulischen Bereich zum Beispiel wird diese Vorgehensweise durch das VIEL-Konzept® verdeutlicht, das den systemischen und ressourcenschonenden Ansatz verdeutlicht. Dies finden Sie unter Schulentwicklung näher dargestellt.

In den einzelnen Geschäftsbereichen unserer Beratungsgesellschaft sind daher jeweils Angebote entwickelt, die „passen“ und für Sie bedarfsgerecht konzipiert werden.

Unsere Angebotsbereiche sind:

In diesen 4 Angebotsbereichen finden unsere Kunden alle erforderlichen Beratungs- und Unterstützungsleistungen, die sie zur Weiterentwicklung ihrer Bildungs- und Weiterbildungsqualität benötigen:

Im Bereich der Schulentwicklung unterstützen wir ausgehend von der Schulprogrammarbeit, über das Schulprofil und die Vorbereitung für die Inspektion oder Qualitätsanalyse bis hin zur Unterrichtsentwicklung in den Kollegien. Hierzu zählen auch didaktische Jahresplanungen oder Konzepte zur pädagogischen Diagnostik.

Ebenfalls im Bereich der Schulentwicklung bieten wir sehr stark praxisorientierte Hilfen zum Umgang mit Heterogenität und Inklusion, zur Digitalisierung von Schule, zu Raumkonzepten für veränderte Lernumgebungen (z.B. Differenzierungsgruppen, Ganztag, Integrations-und Inklusionskonzepten), die ebenfalls für Schulträger orientierend sein können.

Im Bereich Führung und Kompetenz richten wir uns an die Schulleitungen und das Mittelmanagement an großen Bildungseinrichtungen, um die Leitungsarbeit und das Projektmanagement zu unterstützen. Es geht hierbei nicht nur um persönliche Kompetenzen von pädagogischem Leitungspersonal, sondern auch um Teamstrukturen oder z.B. Leitungsaufgaben von Schulaufsichtsbeamten oder Leitungspersonal bei Schulträgern, Bildungsbüros, schulischen Netzwerken und beruflichen Einrichtungen wie z.B. Berufskollegs oder Personalverantwortlichen oder Ausbildern von Betrieben.

Das Angebotsspektrum im Bereich Digitalisierung  richtet sich an Schulen, Schulträger, an Bildungsbüros oder kommunale Partner, Kompetenzzentren, an Netzwerke von Schulen oder andere Bildungsträger zwischen den beteiligten Schulen und Bildungspartnern aus der Wirtschaft. Der Bereich der Digitalisierung wird in den nächsten 5 - 10 Jahren die Kernthematik sein, mit der sich Lehrkräfte und das Schulmanagement beschäftigen werden. Unser Anspruch ist es, Sie dort abzuholen, wo Sie Unterstützung brauchen. 

Die akademie-dyrda.de bündelt alle Veranstaltungen und Projekte, die derzeit von uns und unseren Partnern angeboten werden, um für Führungskräfte, Lehrkräfte, Institutionen, Regionen und Netzwerke ein Optimum an Know-how aktuell zur Verfügung zu stellen. Wir zeigen, was wir können. Wir bieten weiterhin das Know-how von vielen Kooperationsschulen und Einrichtungen, Städten und Regionen an, die sich schon erfolgreich auf den Weg gemacht haben. Unsere Akademie verkörpert einehochwertige best practice unserer Partner/Kunden. Auch Preisträger kommen hier zu Wort, von denen Sie lernen können.

 

Die Geschäftsbereiche werden auf den entsprechenden Seiten dargestellt.