Sie finden anschließend die von uns erprobten und bewährten Standards für Coachings von Schulleitungen, Steuergruppen und Teams. Coachings sollten  folgende drei Dimensionen berücksichtigen:

  • Dimension 1: Meine Handlungsperspektiven als Leitungskraft
  • Dimension 2: Leitung und Steuergruppe im Veränderungsprozess
  • Dimension 3: in der Region mit Partnern und in Netzwerken.

Methodisch zielen die Coachings durch externe Unterstützung für eine Eigenentwicklung der jeweiligen Schule in ihrem Arbeitszusammenhang. 

Hierbei sind die Ausgangsbedingungen recht unterschiedlich. Daher müssen Coachings stets absolut individuell arrangiert und vereinbart werden. Die nachfolgenden Angebote sind daher als jeweils zu vereinbarende Formen der Unterstützung zu verstehen, die Ihrem jeweiligen Hintergrund anzupassen sind.

Schulleitungen können sich diskret und ohne Kosten bei Klaus Dyrda informieren und beraten lassen.

 

 

Klaus Dyrda

Klaus Dyrda

dyrda+partner
  klaus.dyrda@dyrda.de
  +49 (0)177 727 020 4